Feedback geben Fotograf werden we-love-house.fm
Anmelden [x] angemeldet bleiben


Jetzt registrieren Facebook: Connect/Login

Wo bezieht man eigentlich im Internet Stempel?

Stempel - Erste Überlegungen

Ob nun im Berufsalltag oder im privaten Leben, irgendwann, könnte durchaus die Frage aufkommen “Woher bekomme ich einen Stempel?”. Schließlich sind Stempel beinahe unbegrenzt einsetzbar, vom einfachen Adressstempel über ein Dienstsiegel bis hin zu diversen Büro- oder Buchhaltungsstempeln. Soll es vielleicht ein Modell sein mit auswechselbaren Buchstaben für den individuellen Gebrauch? Oder wäre ein Mehrfarbstempel eine Überlegung wert? Die Auswahl ist riesig, die Angebote ebenso. Es ist zu jedem Wunsch der passende Stempel zu finden. Selbst der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, da zu jedweder Anwendungsmöglichkeit des Produktes unzählige Angebote existieren einen Stempel auch nach eigenen Vorgaben anfertigen zu lassen.

Wo sollte gekauft werden?

Selbstverständlich bieten riesige Online-Verkaufsplattformen, wie z.B. Amazon mit ihrer schier unbegrenzten Anzahl an verschiedensten Artikeln auch eine große Auswahl an Stempeln. Ein Modell mit austauschbaren Typensätzen ist dort schnell gefunden und gekauft. Doch was wäre, wenn es etwas spezifischer sein soll und eine einleitende Beratung erwünscht ist? Der Nachteil solcher Online-Märkte ist, dass die jeweiligen Händler zuweilen nicht in Deutschland ansässig sind und in so manchen Fällen die deutsche Sprache nicht beherrschen. Sind sie überhaupt auf Stempel spezialisiert? Werden Fragen zu einem Produkt beantwortet? Falls ja, so geschieht dies oftmals nur mit erheblicher Zeitverzögerung. Es wäre sicher ratsam sich direkt an einen Fachhändler für Stempel zu wenden. Dort wird auf Fragen schnell und kompetent eingegangen.

Ein guter Stempel muss nicht teuer sein

Qualitativ erstklassige Stempel sind bereits zu günstigen Preisen erschwinglich. Viele Stempelshops, wie beispielsweise www.stempelservice.de, easystempel.de oder stempelfactory.de bieten Modelle in hochwertiger Ausführung zu ansprechenden Preisen an. Anbieter dieser Artikel gibt es im Internet viele zu finden. Es lohnt sich in jedem Fall ein Preisvergleich. Da ein Stempel ein Gegenstand ist, der gerade im Berufsalltag oft in Gebrauch ist, werden zwangsläufig nach einer gewissen Zeitspanne die Farbkissen ersetzt werden müssen. Doch die Kosten für einen Ersatz fallen dabei sehr gering aus. Zudem spricht die langlebige Einsatzfähigkeit des Stempelkissens für sich. Effizienz und Zweckmäßigkeit, die sich durch den Stempel auszeichnen, machen die Anschaffung dieses kleinen Alltagshelfers zu einer lohnenden Investition.

Welche Möglichkeiten bieten Stempelshops?

In einem Stempelshop kann zumeist auf den ersten Blick eine Vorauswahl getroffen werden, da die Rubriken nach Modellarten und Einsatzmöglichkeiten aufgelistet sind. Das ist sehr hilfreich für vorgefertigte Stempel, deren Varianten von verstellbaren Ziffern, über feste Schriftzüge wie "Bezahlt" und "Storniert" oder ebenso die Form reichen. Jeder Fachhändler bietet eine schnelle Möglichkeit sich seinen Stempel individuell zu gestalten. Am Beispiel von www.stempelservice.de ist zu sehen, dass eine Auswahl mehrerer Eingabefelder zur Verfügung steht, wie Stempelgröße, Zeilenanzahl etc. Zudem stehen Stempelshops für die Beantwortung von Fragen und einer eingehenden Beratung jederzeit zur Verfügung. Somit ist gewährleistet, dass der interessierte Käufer nicht allein gelassen wird im Stempel-Dschungel und er ein Modell genau nach seinen Wünschen erhält. Die Lieferdauer liegt in der Regel zwischen ein bis zwei Tagen, je nachdem, ob es sich um ein vorgefertigtes Produkt oder um ein nach spezifischen Angaben anzufertigenden Stempel handelt.

Ersatzteile im Stempelshop

Die gut sortierten Stempelshops haben jederzeit Ersatzteile für alle gängigen Artikel im Sortiment. Egal ob ein neues Stempelkissen oder eine neue Textplatte benötigt wird, der Ersatz ist innerhalb von 24 Stunden geliefert. Der Kauf von preiswerten Ersatzteilen wirkt sich letztendlich besonders ökonomisch aus. Denn wesentlich günstiger als die Druckkosten für Adressaufkleber sind sie allemal. Selbiges gilt für die Zeitersparnis durch schnelle Nutzung eines Stempels gegenüber dem langwierigen Eintragen mancher Daten.

Fazit

Stempel sollten beim Fachhändler gekauft werden. Das verspricht beste Beratung und Qualität. Die Suche im Internet ist sehr ergiebig und nach einem anfänglichen Preis- und Servicevergleich dürfte rasch der geeignetste Stempelshop gefunden sein. Eine gute Möglichkeit, um sich vorab über die verschiedensten Stempelarten zu informieren, bietet das Stempel Wiki.

Bildquellenangabe: Thorben Wengert / pixelio.de

Unterhaltung